Seit wir unser Unternehmen 2006 gegründet haben, verwendeten wir, wann immer es möglich war, quelloffene Software. Nicht nur, weil sie meistens sehr günstig oder gratis war, sondern weil wir von der Qualität und auch vom gesellschaftlichen Nutzen überzeugt sind. Proprietäre Hard- und Software lassen nutzenden Menschen wenig Spielraum für Anpassungen. Oft wird die Unterstützung alter Geräte sogar absichtlich beschränkt, um den Profit zu maximieren. Auch die Kreativität und die Möglichkeit, sich mit dem Produkt ein wenig auseinanderzusetzen, wird sehr stark eingeschränkt.

Wir wollen offene Betriebssysteme wie Linux und FreeBSD fördern und bieten auf dieser Seite in Zukunft Komplettgeräte und Laptops an, die mit Linux voll kompatibel sind. Wir wollen aber auch anderes 100 % kompatibles Zubehör (wie WLAN- oder BlueTooth-Adapter) sowie im speziellen Netzwerk-Router, die beispielsweise mit dem freien Router-Betriebssystem OpenWRT kompatibel sind, anbieten. Beinahe alle Geräte sind bei uns selbst im Einsatz, weil wir von diesen Produkten überzeugt sind.